• 3. September 2017, 12:11 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Gewalt
Versuchte Sachbeschädigung an der Asylbewerberunterkunft

(Foto: Benjamin Liss)

Am 03.09.2017 gegen 5:00 Uhr versuchte, wie bereits am Abend zuvor, ein unbekannter Täter einen Stein gegen die Haustüre von der Asylbewerberunterkunft in der Wörishofer Straße zu werfen.

Allerdings traf er nicht und es entstand kein Sachschaden. Nachdem der Täter durch einen Bewohner überrascht wurde flüchtete dieser. Bei dem Täter soll es sich um eine männliche Person im Alter zwischen 20 und 25 Jahre handeln. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 entgegen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018