Todesfall
Vermisster Mann (23) bei Kempten tot aufgefunden

Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei (Foto: Yvonne Salvamoser)

Der seit 22.08.2018 vermisste 23-Jährige wurde tot aufgefunden.

Am Donnerstagnachmittag teilte ein Förster mit, dass er in einem Waldgebiet bei Kempten eine männliche, leblose Person auffand. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden bzw. eine Gewalteinwirkung durch Dritte liegen nicht vor.

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten. Gleichzeitig bitten die Beamten darum – im Sinne des Persönlichkeitsschutzes – Lichtbilder und persönliche Daten des Mannes zu löschen und vor allem nicht weiter zu verbreiten.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018