Vermisstensuche
Vermisste Kemptenerin (59) wohlbehalten in Nürnberg gefunden

Seit Donnerstag, 8. November wurde eine 59-jährige Frau aus Kempten vermisst. Die 59-Jährige verließ mittags das Krankenhaus in der Robert-Weixler-Straße. 

Nachdem die Fahndung der Polizei zunächst keinen Erfolg brachte, wurde die Öffentlichkeit um Hilfe gebeten. In der Nacht vom 13. auf 14. November wurde die vermisste 59-Jährige von Beamten der Bundespolizei am Nürnberger Hauptbahnhof kontrolliert.

Die dortigen Beamten wussten, dass die Kemptenerin vermisst wurde und verständigten den Rettungsdienst. Dieser brachte die Dame in ein Krankenhaus und behandelte sie ärztlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018