Unfall
Schülerin (15) in Durach von Auto erfasst und schwer verletzt

(Foto: Yvonne Salvamoser)

Am Montagvormittag ereignete sich gegen 07:45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in Durach. Eine 15-jährige Schüler wollte die Vorwaldstraße vom Pfarrheim kommend in Richtung Mittelschule überqueren.

Dabei übersah sie ein von rechts kommendes Auto, das ortseinwärts fuhr. Das Fahrzeug erfasste die Schülerin an den Beinen. Sie wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt.

Ein Kriseninterventionsteam betreute die 39-jährige Autofahrerin und Zeugen des Unfalls. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018