• 16. Mai 2018, 12:14 Uhr
  • 683× gelesen
  • 0

Unfall
Schüler (7) wird in Durach von Auto erfasst und leicht verletzt

(Foto: Alexander Kaya )

Am Dienstagmittag wurde ein siebenjähriger Schüler bei einem Unfall an der Schulbushaltestelle in Durach leicht verletzt. Der Schüler war aus dem Schulbus ausgestiegen und überquerte die Straße. Eine Autofahrerin sollte den Schulbus überholen und übersah dabei den Jungen. 

Das Kind wurde zu Boden geschleudert und leicht verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Autofahrer erwartet nun eine Strafanzeige.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018