Verletzt
Radfahrer (73) erschrickt und fährt in Kempten gegen Brückengeländer

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 73-jähriger Oberallgäuer mit seinem E-Bike den Schumacherring in Kempten, als er von einem Rennradfahrer ordnungsgemäß links überholt wurde.

Durch diesen Vorgang erschrocken, verlor der Senior die Kontrolle über sein Fahrrad, blieb mit seinem Lenker an einem Brückengeländer hängen und kam zu Sturz. Mit leichten Verletzungen musste der Mann ins Klinikum Kempten verbracht werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018