Verkehrspolizei
Polizeikontrolle: Mehrere Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Oberallgäu

Die Polizei erwischte am Wochenende mehrere Männer unter Drogen- und Alkoholeinfluss am Steuer.
  • Die Polizei erwischte am Wochenende mehrere Männer unter Drogen- und Alkoholeinfluss am Steuer.
  • Foto: Bundespolizeiinspektion Rosenheim
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Gleich sieben Autofahrer waren am Wochenende unter Alkohol- und Drogeneinfluss im Oberallgäu unterwegs. Die Fahrer erwarten nun unter anderem Geldstrafen, Fahrverbote und Anzeigen wegen Drogenbesitzes.

Ein 29-Jähriger fuhr am Donnerstag, 07. Februar 2019, mit seinem Auto durch Kempten. Bei einer Polizeikontrolle fanden die Beamten geringe Mengen Marihuana und Haschisch. Ein freiwilliger Schnelltest verlief positiv auf THC. Weiterfahren durfte der junge Mann nicht mehr. Ihn erwarten mindestens 500 Euro Bußgeld sowie mindestens ein Monat Fahrverbot. Wegen des Drogenbesitzes erhält er außerdem eine Anzeige.

Ein 19-jähriger Autofahrer wurde am Samstag, 09. Februar 2019, ebenfalls in Kempten kontrolliert. Bei der Kontrolle gab er zu, Cannabis geraucht zu haben. Er wird wegen Fahrens unter Drogeneinfluss angezeigt.

Die Polizei erwischte vier Autofahrer im Raum Oberstaufen. Die Beamten kontrollierten am Samstag, 09. Februar, einen 27-Jährigen im Ortsteil Weißach. Am Sonntag einen 22-jährigen Portugiesen, der in die Schweiz fahren wollte. Kurz darauf ein 22-Jähriger aus Wangen. Die Polizei konnte bei ihnen den Konsum von Cannabis feststellen. Am Sonntagvormittag fuhr ein 32-jähriger Urlauber mit über 0,7 Promille mit seinem Fahrzeug durch Oberstaufen. Sie alle müssen mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro rechnen sowie einem Fahrverbot und Punkten in Flensburg.

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle flog auch ein 21-jähriger Österreicher auf. Ein Schnelltest reagierte positiv auf THC. Sollte eine angeordnete Blutentnahme ebenfalls positiv ausfallen, drohen dem 21-Jährigen ein Fahrverbot in Deutschland sowie Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019