Schneeglätte
Mit Sommerreifen ins Schleudern gekommen: Unfall auf der A7 bei Dietmannsried

Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter.
12Bilder
  • Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Schneefall und Sommerreifen - jedes Jahr Ursache für Unfälle. Auf der A7 auf Höhe der Raststätte Allgäuer Tor Richtung Ulm war ein BMW aus Frankfurt auf schneebedeckter Fahrbahn laut Polizeiangaben mit Sommerreifen unterwegs. Er wollte einen Kleintransporter überholen. Der BMW kam ins Schleudern und schleuderte auf den neben ihm fahrenden Kleintransporter.

Durch die Wucht des Aufpralls riss die Hinterradaufhängung des BMW. Der Kleintransporter landete an der Mittelleitplanke. Totalschaden an beiden Fahrzeugen. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Die A7 musste für die Bergungsarbeiten rund eine Stunde Richtung Ulm gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018