Verkehr
Kinder werfen nahe Memmingen Kieselsteine auf die A96

Ein Autofahrer meldete am Dienstagnachmittag, dass Kinder auf einer Autobahnbrücke der A96 stehen und Gegenstände herunterwerfen würden.

Es sei auch etwas gegen seine Windschutzscheibe geflogen, er habe aber keinen Schaden festgestellt. Von der eingesetzten Streife konnten zwei Mädchen vor Ort angetroffen werden. Sie hatten kleinere Kieselsteine auf die Fahrbahn geworfen. Die neun und zehn Jahr alten Kinder wurden nach Hause zu den Eltern gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018