Zeugenaufruf
Hochzeit in Kempten artet aus - Gäste schießen mit Schreckschusswaffe

Am Samstagnachmittag befand sich ein aus 9 Fahrzeugen bestehender türkischer Hochzeits-Konvoi am Hildegardplatz. Dabei schossen Gäste mehrfach mit einer Schreckschusspistole herum.

Ein anderer Gast driftete mit einem grauen BMW um den Brunnen am Hildegardplatz, sodass extremer Reifenabrieb entstand. Zu dem Zeitpunkt war der gesamte Platz voll mit Fußgängern, darunter auch vereinzelt welche mit Kinderwägen. Die Höhe des Sachschadens ist noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018