Alkohol
Heimfahrt von der Weihnachtsfeier endet für Kemptener (20) in Hauswand

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Jens Büttner (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Am Samstag, gegen 02.15 Uhr, erhielt die Polizei in Kempten eine Mitteilung über einen Pkw, der offensichtlich in eine Hausmauer gefahren war. Vor Ort bestätigte sich dieser Sachverhalt. Bei der Unfallaufnahme stellen die Polizeibeamten beim Fahrer Alkoholgeruch fest. Der Vortest ergab deutlich über ein Promille. Bei dem 20-Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Der Führerschein wurde an Ort und Stelle sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Den Mann erwartet eine empfindliche Geldstrafe sowie die Entziehung der Fahrerlaubnis.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019