Notruf
BKH-Patientin in Kaufbeuren löst zwei Mal Fehlalarm aus

Am späten Abend des Pfingstmontages wurde innerhalb von einer Stunde die Brandmeldeanlage des Bezirkskrankenhauses von einer Patientin zwei Mal missbräuchlich aktiviert.

Die Feuerwehr Kaufbeuren wurde dadurch alarmiert und musste zwei Mal wegen dieser Fehlalarme ausrücken. Die Frau erwartet nun eine Strafanzeige wegen Missbrauchs von Notrufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018