Verkehrskontrolle
Alkoholisierter Mann (51) bei Kempten angehalten: Nüchterne Beifahrerin führt Autofahrt fort

Bei einem 51-jährigen Autofahrer führte am Abend des 11.10.2018 die Verkehrspolizei Kempten eine Routinekontrolle durch. Dabei nahm die Streifenbesatzung Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren wahr. Bei dem Fahrer wurde ein Atemalkoholtest vor Ort durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von knapp unter einem Promille.

Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest wurde auf der Dienststelle durchgeführt. Der Test bestätigte das vorherige Ergebnis. Den 51-Jährigen erwartet nun eine Anzeige mit mindestens einem Monat Fahrverbot und mindestens 500 Euro Bußgeld.

Bei der Kontrolle fiel zudem auf, dass der 51-Jährige offenbar die Einwegmundstücke der vorherigen Kontrollen gesammelt hatte. Die nüchterne Beifahrerin setzte die Fahrt fort.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018