Rückholz
Zwei Verletzte und 14.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

14.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls nahe der Gemeinde Rückholz. Wie die Polizei jetzt erst bekannt gibt, fuhr ein Auto, das in Richtung Batzenschwenden unterwegs war zu mittig Ein entgegenkommender Fahrer konnt nicht mehr ausweichen. So kam es unweigerlich zum Zusammenstoß.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019