Allgäu
Zunehmend mehr Landwirte verlassen die Bauernverbände

Immer mehr Landwirte aus dem Allgäu verlassen die Bauernverbände. Gerade der landwirtschaftliche Strukturwandel machen dem bayerischen Bauernverband, kurz BBV, und dem Bund deutscher Milchviehhalter, kurz BDM zu schaffen. Besonders der Austritt einer fast kompletten Ortgruppe in Wengen hatte für Wirbel gesorgt. Die Landwirte waren mit dem Verband unzufrieden. Doch nicht nur solche Aktionen dezimieren die Zahl der Mitglieder. Nach eigenen Schätzungen sind 2009 etwa 4000 Bauern aus dem BBV ausgetreten. Die Gründe für die Austritte, die auch der BDM spürt seien dabei vielfältig.

Besonders vieleKündigungen seien durch den Strukturwandel der vergangenen Jahre bedingt, so ein Sprecher des BBV. Einen Übertritt vom einen in den anderen Verband bestätigt weder der BBV, noch der BDM. Einige Landwirte im Allgäu seien in beiden Vereinen tätig, Thorsten Sehm vom BBV.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018