Pfronten
Zum Jubiläum: Musikanten auf Skiern

Wenn eine Musikkapelle Geburtstag feiert - dann wirds sportlich. Zumindest, wenn das Geburtstagskind in Pfronten zu Hause ist und einige begeisterte Wintersportler in seinen Reihen hat. Dem Musikverein «Harmonie» Pfronten ist es gelungen, anlässlich seines 150-jährigen Bestehens die 12. Deutsche Musikanten-Skimeisterschaft nach Steinach zu holen. Rund 300 Teilnehmer waren in den vergangenen Jahren am Oberjoch und zuletzt in Hinterzarten zu diesem Wettbewerb angetreten. Eine ähnliche Teilnehmerzahl wird für Samstag, 20. Februar, in Pfronten erwartet, wo der Skiclub die Harmoniemusik bei der Durchführung unterstützt.

Mehrere Höhepunkte

Das Skirennen ist nur einer von mehreren Höhepunkten im Jubiläumsjahr, in das die Harmoniemusik dieses Wochenende startet. So ist für den 19. März ein Bockbierabend mit Blasmusik im «Hirsch Inn» geplant. Am 8. Mai folgt das Jubiläumskonzert in der Schulturnhalle und am 8. Juli an gleicher Stelle ein Galakonzert mit dem «Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen». Das Festwochenende folgt vom 3. Bis 5. September - eine Woche vor dem Viehscheid - im Festzelt an der Hauptschule. Unter anderem steht am Samstag ein Sternmarsch mit 13 Nachbarkapellen auf dem Programm. Abschließen wird das Jubiläumsjahr ein «Tag der offenen Tür» am 7. November im Musikheim beim Gewerbegebiet «Am Wiesele». Es wurde zehn Jahre zuvor eröffnet und hat damit selbst ein Jubiläum.

Eröffnet wird das Jubiläumsjahr am Samstag, 23. Januar, ab 19 Uhr mit einer Abendmesse in der Pfarrkirche St. Nikolaus, die die Harmonie musikalisch umrahmt. In seiner großen Besetzung intoniert das rund 65 Musikanten starke Orchester Teile der Schubert-Messe, das Amen und «Remember me» von Pavel Stank sowie den Priestermarsch von Wolfgang Amadeus Mozart. Bei der Messe wird der verstorbenen Musikkameraden und Vereinsmitglieder gedacht. Die Generalversammlung, die ebenfalls im Zeichen des Jubiläums steht, schließt sich an. Dabei wird unter anderem die Festschrift vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018