Projekt
Zug für neuen Kaufbeurer Bahnhof abgefahren

Der Traum von einem neuen Kaufbeurer Bahnhof endete jetzt abrupt: Die Bahn teilte der Stadt mit, dass das Projekt derzeit nicht zu verwirklichen ist, da das Geld fehlt. Es werde nun versucht, einen Investor zu finden. An die Verwirklichung dieses Vorhabens glauben allerdings weder Oberbürgermeister Stefan Bosse noch Finanzstaatssekretär Franz Pschierer. Dieser hatte 2008 den Stein für einen neuen Kaufbeurer Bahnhof ins Rollen gebracht.

Die Situation 'gefällt uns genauso wenig wie der Stadt. Und wir schauen, ob wir eine andere Lösung finden', erklärte Bahnsprecher Franz Lindemair der Allgäuer Zeitung. Die Kosten seien das zentrale Thema bei der nun getroffenen Entscheidung gewesen.

Den ausführlichen Bericht zur Situation in Sachen Bahnhof in Kaufbeuren finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 05.10.2013 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018