Kempten
Zivildienststellen werden beibehalten

Die Verkürzung der Wehrdienst- oder Zivildienstzeit von 9 auf 6 Monate hat keine Auswirkungen bei der Stadt Kempten. Weiterhin werden die 7 Zivildiensstellen in der Stadt selbst und 5 Stellen in den Aussenbereichen besetzt. Diese konstante Besetzung rührt allerdings daher, dass die neuen Einberufungen überwiegend in den Monaten Juli bis September erfolgen.

Die Lücken, die durch die Verkürzung der Wehrpflicht entstünden, werden wie jetzt schon gehabt durch 1-Euro-Kräfte ersetzt. Ein Zivildienstleistender sollte keinen Ersatz für eine reguläre Arbeitskraft darstellen, so die Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018