Allgäu
Zeichner und Bildhauer

Horst Wendland, 1964 in München geboren, lebt seit 1999 als freischaffender Künstler in Amberg/Unterallgäu. Der Autodidakt arbeitet nicht nur als Bildhauer, sondern auch als Karikaturist und Comiczeichner, unter anderem für Tageszeitungen wie den Münchner Merkur, die Bild am Sonntag und die Mindelheimer Zeitung.

2005 erhielt er den Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung.

Sechs Bücher hat er bereits veröffentlicht und sich an zahlreichen Ausstellungen im bayerischen Raum beteiligt.

Wendland ist auch sporadisch als Kursleiter tätig, zur Zeit etwa für die Hauptschule Mindelheim, wo er Schüler im Comiczeichnen unterrichtet. In seinem Atelier in Amberg, das er zu einer kleinen Galerie ausgebaut hat, veranstaltet er jedes Jahr Workshops zusammen mit afrikanischen Künstlern. (emf)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019