Allgäu
Zahlreiche Unfälle auf winterlichen Straßen

Zahlreiche Unfälle haben sich heute im Allgäu auf Grund der heftigen Schneefälle ereignet. Der erste passierte auf der Staatsstraße zwischen Börwang und Untrasried. Hier stießen zwei Autos auf Grund der scheebedeckten Fahrbahn frontal zusammen. Ein weiterer Pkw kam wegen diesem Unfall ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Alle beteiligten Fahrzeuge erlitten Totalschaden. Zwei Personen mussten verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Kurz danach wurde bei einem Unfall auf der B308 bei Bodelsberg eine Frau leicht verletzt. Bei zahlreichen weiteren Verkehrsunfällen wurden keine Personen verletzt. Wie hoch der Schaden ist, der durch die Unfälle entstanden ist, ist noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019