Wunder der Weihnacht

Seeg | epp | Dass die Weihnachtszeit an Weihnachten noch nicht vorbei ist, bestätigen auch Seeger Musikschaffende am 30. Dezember. An diesem Sonntag findet nämlich um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Ulrich das Seeger Weihnachtssingen statt. Das Wunder der Weihnachtszeit soll bei diesem Konzert durch die Vielfältigkeit der Musik und auch durch den Glanz der renovierten Pfarrkirche St. Ulrich für alle erlebbar werden.

Mitwirkende sind an diesem Abend die Seeger Saitenmusik, die Familienmusik Paulsteiner, eine Bläsergruppe der Harmoniemusik, der Männerchor Liederkranz Seeg sowie Felix Gantner an der Orgel. Nicht fehlen wird auch der Kinderkirchenchor. Christine Dopfer und Ingeborg Fichtl haben mit den Kindern sehr fleißig geprobt. Und sie fiebern nun regelrecht dem großen Tag entgegen. Für manche ist am Sonntag der erste große Auftritt.

Der Eintritt zum Seeger Weihnachtssingen am 30. Dezember um 20 Uhr in St. Ulrich ist frei. Spenden sind willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019