Allgäu / Kleinwalsertal
Witterung beeinflusst Lawinenabgänge

Im Allgäu und Kleinwalsertal sind seit Jahresbeginn bereits mehrere Menschen bei Lawinenunglücken ums Leben gekommen. Begünstigt wurden die Lawinenabgänge durch die Witterungsverhältnisse der vergangenen Wochen. Dieser Einschätzung ist Georg Krontaler, vom bayrischen Lawinenwarndienst. Schneebrettlawinen können schon durch einen einzelnen Skifahrer oder Schneeschuhgeher ausgelöst werden. Aktuell besteht in den Allgäuer Alpen eine mäßige Lawinengefahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018