Wir müssen den Gürtel enger schnallen

Wildpoldsried (hä). - Angesichts der allgemeinen Finanzmisere der Kommunen sollen auch in Wildpoldsried alle freiwilligen finanziellen Leistungen der Gemeinde auf den Prüfstand. Das kündigte Bürgermeister Arno Zengerle in der jüngsten Gemeinderatssitzung an. 'Wenn keine gravierenden Einsparungen erfolgen, werden wir heuer nur noch 200000 Euro für Investitionen locker machen können', sagte der Rathauschef. 2003 waren es noch 435000 Euro. Gleichzeitig führte er aus, dass die Gemeinde von Bund und Land weniger Geld bekomme und zugleich mehr an den Landkreis zahlen müsse.

'Haben wir eigentlich noch eine Perspektive für die Zukunft'? fragte Christoph Schön konsterniert. 'Im Vergleich zu vielen anderen Gemeinden geht es uns noch relativ gut', entgegnete Zengerle: 'Aber bevor auch wir finanziell baden gehen, müssen wir den Gürtel enger schnallen.' So sollen beispielsweise die jährlichen Kosten von derzeit 8000 Euro für die Straßenbeleuchtung reduziert werden. Zuerst werden die vorhandenen Dämmerungsschalter - sie sind für das tägliche Ein- und Ausschalten der Lampen zuständig - an optimalen Stellen montiert. In einer Bürgerversammlung soll dann darüber dikutiert werden, ob die Lampen nachts ausgeschaltet und sparsamere Natrium-Dampflampen verwendet werden. Gemeinderat in Kürze Die Planung der neuen Sporthalle ist soweit fortgeschritten, dass jetzt die Ausschreibung für die Arbeiten anlaufen kann. Danach kann laut Bürgermeister Zengerle über einen Bau - der voraussichtlich im Mai beginnt - endgültig entschieden werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018