Waal / Wien
Walzer tanzende Pferde aus Waal

Das Internationale Reitturnier «Fest der Pferde» jährte sich heuer bereits zum 24. Mal in Wien und bot dem interessierten Publikum einen Dressurwettbewerb, Sprungwettbewerbe, Mächtigkeitsspringen, KO-Dressur, den «Mercedes Grand Prix» und einen Auftritt von zwölf begeisterten Reiterinnen und Reitern aus unserer Region.

Die Reitgruppe aus Waal umrahmten das Programm mit der Show «On Broadway» in der Wiener Stadthalle. In einer Choreografie von Michael Mauritz präsentierten sich dem Publikum zwölf andalusische Pferde aus dem Gestüt von Walther Bruns zusammen mit zwölf Friesenreiterinnen aus Österreich in einer Symphonie aus Schwarz und Weiß. Der Auftritt war Teil einer 60-minütigen Geschichte, die ihre Hauptdarsteller über die berühmteste Theatermeile der Welt trägt - den Broadway.

Um den Pferden das «Walzertanzen» beizubringen, waren im Vorfeld wöchentliche Trainings notwendig, die von Melissa Simms koordiniert wurden.

Zur besten Sendezeit

Das Ensemble umfasste insgesamt 60 Pferde und knapp 100 Darsteller. Mit großer Freude präsentierte die Gruppe aus Waal am ersten Tag die Premiere und tags darauf die feierliche Gala, die zur besten Sendezeit sogar im Österreichischen Fernsehen ORF übertragen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019