Schwangau
Wachsen Schwangau-Horn und Alterschrofen bald zusammen?

Seit Jahren wird in Schwangau diskutiert, ob eine Wiese, die die Ortsteile Horn und Alterschrofen trennt, bebaut werden darf. Jetzt hat der Gemeinderat mit 11:4 Stimmen einem Bebauungsplan-Entwurf zugestimmt, der später dort die Errichtung dreier Häuser erlauben soll.

Rat Roman Seider (SPD) warf der Gemeinde vor, zwei der drei Grundstücke zu überhöhten Preisen eingekauft zu haben. Das dementierte Bürgermeister Reinhold Sontheimer (CSU), denn hier handele es sich um eine Zukunftsinvestition. Denn später sollen die Grundstücke nach dem Einheimischenmodell wieder an Schwangauer Bürger verkauft werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019