Von feurigen Spaniern und turbulenten Ferien

Nesselwang (hh). - Mit tosendem Applaus und viel Lob für die Laien-Schauspieler ging die Premiere des neuen Stücks der Nesselwanger Theatergruppe in der voll besetzten Alpspitzhalle zu Ende. 'Endlich Urlaub', ein turbulenter Dreiakter, ist eine komplette Eigenproduktion des Nesselwanger Trachten- und Heimatvereins 'D' Alpspitzler'. Das Stück stammt aus der Feder des 'vereinseigenen' Hobbyautors Erwin Zweng, das Bühnenbild und die Kostüme wurden ebenfalls in Eigenregie erstellt. Thea und Hans Reiser, gespielt von Rita Erd und Werner Gschwend, wollen ihren Urlaub wieder mal in Südtirol verbringen. Sehr zum Leidwesen von Thea bleibt ihr 'Kleiner', Tobi (Magnus Erd), zu Hause. Tobi will die Gunst der Stunde nutzen und sich zusammen mit seiner Freundin Trixi (Katharina Mächler) ein paar schöne Tage im heimischen Urlaubsparadies ohne seine Eltern machen. Doch die Eltern haben Tante Soffi (Barbara Unsinn) engagiert, um auf den Nachwuchs aufzupassen. Diese will aber selbst in Urlaub fahren. Tobis Schwester Julia (Kathrin Martin) ist bereits im Urlaub mit ihrem Mann Robert (Alfred Unsinn), kehrt aber aufgrund einer Meinungsverschiedenheit früher aus den Ferien zurück.

Und bringt damit die ganze Planung von Bruder Tobi durcheinander. Einbrecher Karli (Edmund Bayrhof) will im vermeintlich verlassenen Hause Reiser leichte Beute machen. Doch auch seine Planung geht anders auf, als er es sich vorgestellt hat: Er wird von Julia für einen spanischen Austauschschüler gehalten und diese macht dem 'feurigen Spanier' den Hof. Ihr Mann Robert versucht mit Gundi (Theresa Dopfer) anzubandeln, die von Tante Soffi beauftragt wurde, auf den 'kleinen' Tobi während ihrer Abwesenheit aufzupassen. Doch Gundi geht dem selben Gewerbe nach wie Langfinger Karli. Drei vertauschte Koffer machen das Chaos komplett i Die nächsten Vorstellungen sind heute und Samstag, 17. April, jeweils um 20 Uhr in der Alpspitzhalle. Nummerierte Karten gibt es in der Touristinformation in Nesselwang oder an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018