Vom Kunstlied bis zum Schlager

Muttertagskonzert des Liederkranzes Weiler in der Volksschule Weiler (fig). Das Muttertagskonzert des Liederkranzes Weiler in der festlich geschmückten Aula der Volksschule Weiler nahm die Zuhörer mit auf eine Reise vom Kunstlied über Volkslied und Musical bis hin zum modernen Schlager..

Den Auftakt machte das Querflötenquartett der Musikschule Westallgäu mit der 'Allmande'. Mit dem Chorsatz 'Brüder reicht die Hand zum Bunde' von Mozart übernahm der gemischte Chor des Liederkranzes Weiler die Fortsetzung des Programms. Dirigentin Christiane Schulze-Velmede stand mit etwa 35 Sängern ein Chor mit beachtlichem Stimmenvolumen zur Verfügung. Auch die feinsten Nuancen von pianissimo bis fortissimo waren hervorragend herausgearbeitet. Mit Volksliedern wie 'Braun Maidelein', dem französischen 'J´ai cueilli la bellerose' und 'Die Primel' von Mendelsohn-Barthody stellte der Chor seine Vielseitigkeit unter Beweis. Die AG Tanz trat mit einem Tüchertanz auf. Das Querflötenquartett trat noch öfter auf und spielte eine schmissig-zigeunerhafte 'Habanera' aus Carmen und das 'The little Negro' von Debussy. Plötzlich wurde es auf der Bühne turbulent. Der Chor rückte zusammen und weitere 25 Akteure, Schüler der 1a und die Flötengruppe der 3. Klasse bevölkerten die Bühne. Es wurde international: 'Du und ich und wir - Grenzen überschreiten' und 'Das eine Kind ist so - das and´re Kind ist so'. Das italienische Volkslied 'Le Stagioni' verwies auf die enge Bindung Weilers zu Valmontone.'So sehe ich meine Mutter'Die Kinder der 1a zeigten in einer Dia-Show 'So sehe ich meine Mutter'. Heiterkeit wechselte mit leichter Betroffenheit. In einem Gedicht 'Sei froh, dass du uns hast' wird das Fazit gezogen: 'Wir sind froh, dass wir dich haben - aber sei auch froh, dass du uns hast.' Mit den Titeln 'Yesterday/Obladi Oblada' von den Beatles und 'Marmor, Stein und Eisen bricht' von Drafi Deutscher beschloss der Chor des Liederkanzes die Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018