Friedrichshafen / Sonthofen
Volleyballer am Wochenende mit gemischten Ergebnissen

Gemischte Nachrichten gibt es von den Allgäuer Volleyball-Bundesligisten. Der VfB Friedrichshafen hat das Viertelfinale im DVV-Pokal deutlich gewonnen. Die Häfler gewannen vor 1000 Zuschauern in der ZF Arena mit drei zu null gegen Wuppertal. Am 30. Dezember müssen die Volleyball-herren dann zum Halbfinale antreten. Dies findet auswärts bei evivo Düren statt. Weniger erfolgreich waren die Damen des Allgäu Teams Sonthofen. Die Damen unterlagen im Pokal-Viertelfinale ihrem Gegner, dem VfB Suhl deutlich mit null zu drei. Für die Volleyballdamen aus Sonthofen steht das nächste Spiel am Samstag an. Dann ist der amtierende deutsche Meister Schwerin zu Gast im Allgäu.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019