Sonthofen / Friedrichshafen
Volleyballbundesligisten ringen um weitere Punkte

Nach ihrem ersten Sieg gegen Aachen sind die Volleyballbundesligisten des Allgäu Team Sonthofen in Münster zu Gast. Pausieren müssen heute abend die Spielerinnen Carina Steckenleiter und Marina Novosell. Laut Trainer Andi Wilhelm ist die Mannschaft nach dem 3:2-Erfolg gegen Aachen hochmotiviert, trotz verpatzten Spielen zu Saisonbeginn. Schon in der vergangenen Saison gelang den Sonthoferinnen bereits ein Sieg gegen die Mannschaft aus Münster. 3:1 stand am Schluss auf der Anzeigetafel. Saisonziel ist laut Wilhelm der 10. Tabellenplatz. Und in der Volleyballchampionsleague spielt heute der VfB Friedrichshafen zuhause gegen Panathinaikos Athen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018