Friedrichshafen
Volleyball: VfB trotz Niederlage im Achtelfinale der Championsleague

Im letzten Vorrundenspiel der Champions League muss der Volleyballbundesligist VfB Friedrichshafen eine Niederlage hinnehmen. Gegen Italiens Meister Copra Piacenza blieb der VfB mit 0:3 chancenlos. Für die Volleyballbundesligisten hat diese Niederlage aber keine Auswirkung. Der VfB stand schon vorher als Gruppenerster und Teilnehmer am Achtelfinale der Champions League fest. Auf welchen Kontrahenten Friedrichshafen im Achtelfinale am 10. und 17. Februar trifft, entscheidet sich am schon morgen bei der Auslosung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019