Kaufbeuren
Virtuelle Ganghoferstraße wird vorgestellt

Im Rathaus der Stadt Kaufbeuren wird zur Stunde die sogenannte 'Virtuelle Ganghoferstraße' vorgestellt. Damit zeichnet die Geburtsstadt des Autors jetzt seinen Lebensweg auf außergewöhnliche Weise nach. So sollen die wichtigsten Stationen Ganghofers innerhalb von nur wenigen Klicks einfach erklärt und dokumentiert werden. Karl Ilgenfritz, der Präsident der Deutschen Ganghofer-Gesellschaft. Insgesamt umfasst die Übersichtskarte mehr als 20 Orte zwischen Kaufbeuren, Berlin und Wien. Zu finden ist die 'Virtuelle Ganghoferstraße' bereits im Internet unter Kaufbeuren.de.

Der Kaufbeurer Autor Ludwig Ganghofer zählt zu den erfolgreichsten bayerischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Seine Bücher wurden rund 40 Millionen Mal verkauft, seine Romane 50 Mal verfilmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019