Aichstetten
Vier teils Schwerverletzte bei Unfall auf A96

Vier teils Schwerverletzte hat ein Unfall heute Morgen auf der A96 bei Aichstetten nahe Leutkirch gefordert. Auf glatter Fahrbahn hatte ein 20-jähriger bei einem Überholvorgang in Fahrtrichtung Memmingen die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er kollidierte daraufhin mit dem Lastwagen, den er überholen wollte. Ein 23-jähriger wurde schwer, weitere Mitfahrer im Auto des Unfallverursachers leicht verletzt. Der Lastwagenfahrer konnte seine Fahrt nach einem Reifenwechsel fortsetzen. Der rechte Fahrstreifen war aufgrund von Bergungsarbeiten über drei Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019