Viele Geschäfte helfen beim Abspecken

Immenstadt (elm). Ohne Frust und Hunger nachhaltig abnehmen kann man laut den anbietenden Apothekern mit der Aktion Bayernweit bayernlight. Der Immenstädter Apotheker Arndt Botzenhardt, der die landesweite Aktion für das südliche Oberallgäu anbietet, hat die starke Einzelhandelsstruktur im Städtle genutzt, um insgesamt 22 weitere Einzelhändler, Gastwirte und Dienstleister mit ins Boot zu nehmen. Die wollen nun den Kunden gemeinsam helfen, ihr Körperfett abzuspecken. Und so kann, wer denn will, nicht nur beraten und betreut vom Apotheker abnehmen. Sondern er kriegt beim Metzger ebenso die fettarme Wurst angeboten wie beim Bäcker die Wahl zwischen Vollkornbrot und Bienenstich erleichtert - insgesamt sieben Ernährungs-Geschäfte machen mit. Bei zwei Sportgeschäften und einem Fitness-Center gibts das passende Bewegungsprogramm, in sieben Gastwirtschaften und Hotels schlanke, aber schmackhafte Menüs. Zwei Haushaltswaren-Geschäfte bieten unter anderem das richtige Gerät von der Waage bis zur Pfanne denn mit der richtigen Beschichtung brät man auch die Spiegeleier fettärmer. Beim Buchhändler gibts die Fachliteratur, und selbst zwei Optiker haben noch was zur Aktion beizutragen: Da kriegt man nach der betreuten Abspeckerei die zu den schmaleren Backen besser passende Brille zum abnehmerfolgsabhängigen Sonderpreis. Im Schnitt vier Kilo abgebaut Ziel der Aktion ist freilich vor allem eine deutliche, aber auch langfristige Gewichtsabnahme ohne brutale Selbstkasteiung.

Begleitet wird das Abnehmen auch durch regelmäßige Fettmessung mit einem speziellen Gerät in der Apotheke und durch Seminare. Da lernen die Teilnehmer die Grundlagen einer richtigen Ernährung und die praktische Umsetzung im Alltag. Nur wer die biochemischen Zusammenhänge kennt, wird langfristig unabhängig von Ernährungsplänen oder Dosendiäten, sagt Botzenhardt. Bei Bayernlight werden bis auf wenige Ausnahmen keine speziellen Nahrungsmittel verwendet und auch keine besonderen oder ausgefallenen Kochrezepte: Dafür gibts ein umfangreiches Begleit- und Kochbuch mit vielen Tipps. Ein Bewegungsprogramm soll den Fettabbau außerdem unterstützen. 30000 Teilnehmer bayernweit hätten bereits im Frühjahr 2003 bei der ersten Runde der Aktion bewiesen, dass sie funktioniere: Im Schnitt wurden vier Kilogramm Körperfett abgebaut. Neben Botzenhardts Apotheke am Rathaus in Immenstadt wird die Aktion auch von der Martinus-Apotheke in Waltenhofen angeboten. Nähere Auskünfte zur Aktion, zu den beteiligten Geschäften und Betrieben und zu den Kosten erhält man in der Apotheke am Rathaus, Telefon 08323/7582. Außerdem findet eine Informationsveranstaltung zur Aktion bayernweit-bayernlight am Mittwoch, 3. März, 19.30 Uhr im Pfarrsaal St. Nikolaus in Immenstadt statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018