Allgäu
Viele Allgäuer unterschreiben für Nichtraucherschutz

Die Allgäuer Bürger beteiligen sich offenbar rege am Nichtraucherschutz-Volksbegehren. Alleine in Kaufbeuren haben bereits 1.200 Bürger unterschrieben. Wolfgang Lange, Abteilungleiter im Bürgerbüro Kaufbeuren ist vom Ansturm überrascht. Hier stehen zwei Schalter für die Bürger bereits. Manchmal müssten auch Wartezeiten hingenommen werden.

Auch Füssens Bürgermeister Paul Jacob ist von den bisher 230 Unterschriften überrascht, er ist ein erklärter Befürworter des Volksbegehrens und hat selbst auch unterschrieben.

In Lindau ist die Beteiligung am Nichtraucherschutz-Volksbegehren ebenfalls groß.

Noch bis 2. Dezember haben alle Allgäuer die Möglichkeit, sich in der Unterschriftenliste einzutragen. Kommen in ganz Bayern 950.000 Stimmen dafür zusammen könnte es bald schon wieder strengere gesetzliche Regelungen für Raucher geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019