Marktoberdorf / Oberjoch
Viel Mut auf steiler Piste

Schaufeln, Schanzen, Springen und Spaß haben, lautete das Motto bei den ersten internationalen deutschen Freestyle-Wochen in Oberjoch. Erst von oben betrachtet offenbarte die Skipiste, wie anspruchsvoll sie ist. Über 168 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus 16 Nationen sind bei den Freestyle-Wochen dabei. Parallel dazu wurde die bayerische Meisterschaft ausgetragen. Den Titel holte sich Florina Schwanke vom SC Marktoberdorf.

Die Initiatoren der Freestyle-Wochen, das Ski-Freestyle-Team des Allgäuer Skiverbandes (ASV), war voll des Lobes: «Um solch ein Megaevent auf die Beine zu stellen, bedarf es verlässliche Partner. Der Skiclub Marktoberdorf ist so ein Partner», sagt Werner Weber, Freestyle-Sportwart im Bayerischen Skiverband und Mitinitiator. Als Ausrichter des Dino-Skitty-Masters zeigte das Team um Carl Singer, dass es nicht nur schnell mit schwierigen Pistenverhältnissen klar kommt, sondern bewies ebenso seine ganze Routine bei der Logistik. Auch die jungen Aktiven des SC Marktoberdorf meisterten die schwierige Piste mit bis zu 26 Grad Gefälle.

Bayerische Meisterschaft: Florina Schwanke (15/SC Marktoberdorf) holte sich bei den Frauen den Titel. Bester Allgäuer bei den Männern war als Sechster Simon Sprenzel (16/SC Marktoberdorf).

Deutschlandpokal: Ihren Ehrgeiz zeigte Florina Schwanke mit den Plätzen zwei und drei, schließlich wollte sie sich für den am kommenden Wochenende stattfindenden Europa-Cup empfehlen. Bei den Männern wurde Simon Sprenzel als Achter bester Allgäuer.

Skitty-Masters: Im Wettbewerb für Kinder im Alter zwischen acht und 14 Jahren war Schanzenspringen und Spaß angesagt. Auch für den SC Marktoberdorf waren drei Stockerlplätze dabei: 2. Laura Kühme (S 10), 2. Maximilian Breitruck und 3. Felicitas Berkmüller (beide S 8).

Weitere Ergebnisse unter www.Skitty.FreestyleWochen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018