Viel Kunst und ein Blick hinter die Kulissen

Haldenwang(bi). - Auf ein großes Echo stieß der Tag der offenen Tür in der Seniorenbetreuung Haldenwang. Die vor vier Jahren eröffnete Einrichtung mit betreutem Wohnen und Tagespflege ließ die Bürger hinter die Kulissen blicken, zudem wurde die Kunst groß geschrieben: Eine Ausstellung zeigte Bilder von Bewohnern sowie Künstlerin Stefanie Wagner. Mit der Einrichtung einer Tagespflege hatte die Gemeinde im nördlichen Oberallgäu Neuland betreten. Dieses Angebot gebe es aber nicht 'zum Nulltarif', verwies Bürgermeister Anton Klotz darauf, dass ein kommunales Engagement von Anfang an geplant gewesen sei. Er reagierte damit auf Kritik im Gemeinderat an der Bezuschussung der Einrichtung. 'Eine stationäre Pflege für alle ist nicht bezahlbar', so Klotz.

Eine wichtige Alternative sei deshalb die Tagespflege mit fachlicher Betreuung. Das von der Gemeinde für soziale Zwecke eingesetzte Geld sollte nicht nur für die Jugend in Kindergärten und Schulen ausgegeben werden, sondern auch für die älteren Menschen, unterstrich der Rathauschef. Viel Lob galt dem 'engagierten Personal' der Einrichtung. Weil die Senioren bei der Tagespflege im vertrauten häuslichen Umfeld blieben, werde oft eine Besserung ihres Leidens erzielt, so Klotz. Betriebsträger des Hauses ist das Diakonische Werk Kempten. Dessen neuer Vorstandsvorsitzender, Helmut Mölle, informierte sich aus erster Hand über eine 'seiner' Einrichtungen. Leiterin Christine Rietzler hob die Freude hervor, die die Senioren beim gemeinsamen Kochen, Basteln oder Singen hätten. 'Es ist wichtig, den Jahren leben zu geben', betonte sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018