VfL macht mobil: Gesundheitstage

Von Nikolaus Wirth, Buchloe - Der Vf L Buchloe macht im Jubiläumsjahr der Stadt mobil: Vom 19. April bis 7. Mai finden die 'Gesundheitstage' statt. Drei Wochen lang werden kostenlose Schnupperkurse und Vorträge rund um die Themen Bewegung und Ernährung angeboten. Mit den Veranstaltungen will der Verein, so Vorsitzender Hubert Müller, die Menschen darauf hinweisen, 'dass man mit wenig Aufwand viel für seine Gesundheit tun kann'. Schon seit Jahren werde im Vf L aktiv Gesundheitssport betrieben, erklärt Müller. Mit den diesjährigen Gesundheitstagen wolle man in der Bevölkerung eine 'breite Basis' schaffen, die sich wieder mehr für die eigene Gesundheit interessiert. Unter dem Motto 'Buchloe bewegt sich' bietet der Verein kostenlos und unverbindlich ein breites Angebot rund um Fitness, gesunde Ernährung und Entspannung an. Erste Woche Montag, 19. April 19 Uhr, Vf L-Halle: Vorstellung der Sportart Nordic Walking durch Klaus Wessely (Fachübungsleiter) 20 Uhr, Stadthotel: Vortrag 'Sportmedizinische Aspekte beim Walken, Laufen und Joggen' mit Michaela Schilling (Heilpraktikerin) Mittwoch, 21. April 20.30 Uhr, Hallenbad Buchloe: Aqua-Fitness mit Thomas Forstner (Bademeister) - Eintritt 2,40 Euro Donnerstag, 22. April 20 Uhr, Stadthotel: Vortrag 'Die Risikofaktoren der Arteriosklerose' (Arterienverschluss, Herzinfarkt) mit Dr. Ambros Ablasser (Internist am Krankenhaus Buchloe) Freitag, 23.

April 19.30 Uhr, Vf L-Halle: Präventive Fitnessgymnastik mit Mary Kober (Fachübungsleiterin) Zweite Woche Montag, 26. April 19.15 Uhr, Vf L-Halle: Wirbelsäulen-Gymnastik mit Georg Daschner (Fachübungsleiter im Gesundheitssport) Donnerstag, 29. April 17.30 Uhr, Vf L-Halle: Diabetikersport mit Georg Daschner (Fachübungsleiter) Freitag, 30. April 14 Uhr, Einweihung des Kneipp-Tretbeckens vor der Vf L-Halle mit Buchloes Alt-Bürgermeister Franz Greif, Bürgermeister Klaus Holetschek (Bad Wörishofen) und Bürgermeister Josef Schweinberger (Buchloe) 17.30 Uhr, Vf L-Halle (Spiegelsaal): Vortrag und Vorführung für Kinder und Jugendliche: Autogenes Training (Hilfe zur Selbsthilfe) mit Dr. Beate Schlichting Dritte Woche Montag, 3. Mai 8.30 Uhr, Treffpunkt Schützenheim: Walking mit Maria Böck (Fachübungsleiterin und DTB-Kursleiterin Walking) sowie Walter Philipp (DTB-Kursleiter Walking) 17.30 Uhr, Vf L-Halle: Bewegung, Spiel und Spaß für Kinder von 8 bis 12 Jahren mit Birgit Möckl und Silvia Grimm (beide Fachübungsleiterinnen) Mittwoch, 5. Mai 20 Uhr, Stadthotel: Vortrag 'Mangelerscheinungen des Bewegungsapparates in unserer Zeit' mit Walter Olbert (Arzt für Allgemein- und Sportmedizin) Donnerstag, 6. Mai 18 Uhr, Sportplatz beim Hallenbad: Kinder stark machen - Koordinations- und Krafttraining mit Hubert Müller (Fachübungsleiter) Freitag, 7. Mai 20 Uhr, Stadthotel: Abschlussvortrag 'Fitness von innen, richtig essen und trinken mit Genuss' mit Susanne Hasel, Dipl.-Ökotrophologin und Ernährungsberaterin der AOK Bayern, Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018