Oberreute
«Vernünftig - wer ist das schon?»

«Verlass dich auf die Kraft, die alles bewegt: Die Fantasie» - so lautet der Rat des Drachen Tyrion für seinen Sohn Tabaluga in dem Märchen von Peter Maffay und Rolf Zuchowsky. Auch die Mädchen und Buben des Kinderchors Oberreute unter der Leitung von Ruth Kurer-Knapp nahmen sich die Worte des alten Herren zu Herzen. Und so hieß es im «Adler»-Saal Oberreute «Vorhang auf» für das Kindermusical «Tabaluga oder die Reise zur Vernunft». Eine Geschichte, die von Freundschaft, Abenteuer und Erwachsenwerden handelt.

Tabaluga hat es nicht leicht: Als waschechter Drache spielt er gerne mit dem Feuer und hat so ziemlich alles andere im Kopf als die Vernunft. Doch: Wie wird man eigentlich so richtig erwachsen? Auf seiner abenteuerlichen Reise trifft er auf den Mond, den Riesen Rikolos, sprechende Bäume, Feuersalamander und eine Kaulquappenschule, die ihm mit durchaus vernünftigen Tipps wie «Was nicht schief geht, ist gelungen» den Weg versüßen. Am Ende trifft er auf die Schildkröte Nessaja, beeindruckend gespielt und intoniert von Veronika Schmid. Sie hält es mit der Vernunft etwa so: «Erwachsen - was heißt das schon ? Vernünftig - wer ist das schon?» Schließlich stecke in jedem noch ein Kind - auch nach 200 Lebensjahren.

Knapp drei Monate haben die 23 kleinen Sänger und Sängerinnen für das Musical geprobt. Und obwohl die Generalprobe ordentlich daneben ging, wie Kurer-Knapp erzählt, bekamen die rund 150 begeisterten Zuschauer ein Stück zu sehen, das liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltet war - vom Bühnenbild über die Choreographie bis zu den Kostümen.

Auch Oberreutes Bürgermeister Gerhard Olexiuk half tatkräftig mit und beteiligte sich am Lied «Ordnung ist das halbe Leben» spontan auf der Bühne.

Musikalisch unterstützt wurde der vor drei Jahren ins Leben gerufene Kinderchor von Bernhard Ladenburger, Guidolin Urs sowie Lena und Florian Schwärzler. Berthold Knapp kommentierte als Erzähler das Geschehen auf der Bühne.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018