Kempten
Urteil in Mordprozess vertagt

Ein Urteil im wieder aufgerollten Prozess um die ermordete Asta Gietenbruch lässt noch gut eine Woche auf sich warten. Wie berichtet hatte heute ein erneuter Verhandlungstag am Kemptener Landgericht begonnen: Der Angeklagte Marokkaner Zohair El B. soll seine Deutschlehrerin umgebracht haben. Deshalb war er bereits vor über einem Jahr zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Unerlaubt aufgezeichnetes Beweismaterial hatte dazu geführt, dass der Prozess von Neuem beginnen musste. Die Kemptener Richter wollen das neue Urteil am 30. Dezember verkünden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019