Urban Jam an der Morisse

Füssen | hs | Am morgigen Sonntag können Snowboarder ihr Können zeigen: An der Morisse in Füssen findet ab 11 Uhr der 'Urban Jam', ein Wettbewerb in zwei Altersklassen, statt. Als erster Preis winkt in beiden Klassen ein neues Snowboard.

Erst am Donnerstag haben die Organisatoren Matthias Golomb, Rico Weishaupt und Marian Okonek erfahren, dass sie ihren 'Urban Jam' ausrichten können. Denn der Bauhof konnte noch 'fünf oder sechs Lkw-Ladung Schnee' zur Verfügung stellen - 'das war optimal', freut sich Golomb. Er hatte mit seinen Freunden bereits vor ziemlich exakt zwei Jahren einen solchen Wettbewerb in der Fußgängerzone auf die Beine gestellt. Damals nahmen 15 Snowboarder teil, jetzt hofft man auf mindestens 30.

Anmelden können sich die Snowboarder am Sonntag ab 10 Uhr. Um 11 Uhr geht es mit viel Musik mit der Wertung der 14- bis 17-Jährigen los, gegen 13 Uhr werden die älteren Teilnehmer starten. Sie werden unter anderem auf einer 'Rail' - einem Art Geländer - zeigen, welche technischen Tricks sie auf dem Snowboard drauf haben. Für die Gewinner beider Alterklassen gibt’s ein Snowboard, aber auch Kategorien wie der 'krasseste Sturz' werden bewertet.

Wie bereits vor zwei Jahren wurden die Organisatoren von der Stadt unterstützt. 'Der Bürgermeister steht voll dahinter', sagt Golomb. Für Rathaus-Chef Christian Gangl war das keine Frage: 'Das ist eine tolle Geschichte, daher habe ich die Unterstützung der Stadt sofort zugesagt.'

Die Anlagen bleiben stehen

Die 'Rail' und die anderen Anlagen bleiben nach dem Wettbewerb erst einmal stehen: 'So haben wir einen kleinen Snowboard-Park mitten in der Stadt', sagt Rico Weishaupt. Den Park dürften alle Snowboarder benutzen, allerdings auf 'eigenes Risiko'.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019