Probstried / Allgäu
Unglaubliche Resonanz für leukämiekrankes Allgäuer Kind

Auf gewaltige Resonanz können die Eltern des an Leukamie erkrankten Luis Laurin aus dem Allgäu blicken. Laut ersten Schätzungen von Joachim Kienzler, dem Vater des erkrankten Kindes, werden sich zwischen 3- und 10.000 Personen an den Typisierungsaktionen am Wochenende beteiligen. Luis Laurin befindet sich derzeit in einer stabilen Phase. Die Typisierungsaktionen laufen am kommenden Wochenende im Bayerischen Roten Kreuz in Kempten, sowie in Memmingen. Weitere Infos unter www.hilfe-fuer-luis.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019