Überlebens-Chancen erhöhen

Memmingen (mz). - Mit geschätzten 100000 Fällen jährlich stellt der plötzliche Herztod in Deutschland die häufigste Todesursache außerhalb von Krankenhäusern dar. Neben den klassischen Erste-Hilfe-Maßnahmen können die Überlebens-Chancen bei einem einsetzenden Kreislauf-Stillstand durch den Einsatz so genannter automatisierter externer Defibrillatoren (AED) erhöht werden. Diese Geräte sind so konzipiert, dass sie von Laien ohne Bedenken eingesetzt werden können. 'Oft hören wir in den Erste-Hilfe-Kursen, dass es unmöglich sei, einem Laienhelfer ein solches Gerät zu geben', so Silvia Schwarz, Ausbilderin bei den Memminger Maltesern. Damit möglichst viele dieser Vorurteile und Ängste bei der Bevölkerung abgebaut und ge-nommen werden könnten, veranstalteten die Malteser eine Ausbilder-Fortbildung. Insgesamt 24 Ausbilder aus der ganzen Diözese - davon sechs aus Memmingen - wurden an den automatisierten externen Defibrillatoren geschult und bekamen das theoretische Hintergrundwissen rund um die Anwendung der Geräte.

Sinnvolle Ergänzung Dr. Thomas Riemensperger, Diözesan-Arzt und ärztlicher Projektleiter auf Diözesanebene, betonte mehrmals, dass diese Geräte eine sinnvolle Ergänzung seien, um die Rettungskette noch enger zu verknüpfen. Sie könnten aber nicht die Erste-Hilfe-Maßnahmen ersetzten, sondern nur unterstützen. In der nächsten Zeit werden von den Maltesern verstärkt Grundlehrgänge für Laien angeboten. Die Teilnehmer lernen den Umgang mit den automatisierten externen Defibrillatoren. i Interessenten können sich unter der Telefonnummer (08331) 19215 an die Malteser-Dienststelle in Memminge wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018