Überholmanöver endet im Graben

Roßhaupten(az). Am Samstagabend landete auf Höhe der Staustufe ein Pkw im Graben. Wie Zeugen der Polizei mitteilten, hatte der 24-jährige Fahrer mit seinem Wagen kurz zuvor einen anderen Pkw überholt. Beim Wiedereinscheren übersteuerte er. Sein Fahrzeug brach nach rechts aus und kollidierte im Graben mit einem Baum.

Der Fahrer wurde mit einer Gehirnerschütterung und mehreren Prellungen ins Krankenhaus gebracht. Seine Beifahrerin erlitt Schürfwunden und konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Alkotest beim Fahrer ergab knapp ein Promille. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. 'Gefährdung des Straßenverkehrs' heißt nun der Anklagepunkt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018