Über 400 Motorräder bei Segnung

Biker kommen zur Marien-Kapelle in die Scheidegger Filiale Haus Scheidegg (kr). Die Marien-Kapelle in Haus ist am Samstagabend zum Treffpunkt für viele Motorradfahrer geworden. Aus allen Himmelsrichtungen fuhren die Biker in die Scheidegger Filiale, um sich dort den kirchlichen Segen zu holen..

Ein kaum überschaubares Heer an Motorrädern verschiedener Marken und Typen, von Nostalgie bis Hochmodern ließen die Herzen eines jeden Motorradliebhabers höher schlagen. Veranstaltet hatte die Motorradsegnung der Motorradclub Allmannsried mit Vorsitzendem Konrad Fäßler. Die Segnung nahm im Rahmen des Gottesdienstes Ortsgeistlicher Pfarrer Karl Meisburger vor, der mit einer legendären NSU- Max zur Kapelle gefahren war. In seine Predigt stellte Pfarrer Meisburger die Verantwortung der Kradfahrer im Straßenverkehr, die Rücksichtnahme auf andere Verkehrsteilnehmer, insbesonders auf Fußgänger in den Mittelpunkt. 'Verantwortlichkeit mit dem eigenen Leben und das anderer ist oberstes GebotÓ. Es gebe Menschen die würden auf der Straße aggressiv, weil sie sich woanders nicht austoben können. Das, so der Geistliche, sollte nicht sein. Stets solle man auch Gott mit ins Spiel bringen. 'Wo Gott liebevoll aufgenommen wird, kam man auch liebevoll miteinander umgehenÓ, sagte Pfarrer Meisburger. Er bat die Schutzheiligen des Straßenverkehrs, darunter St. Christophorus, um Schutz für die Kradfahrer. Anschließend nahm Pfarrer Meisburger die Segnung der Fahrerinnen und Fahrer sowie der Kräder vor. Der Gottesdienst wurde von Thomas Specht mit Gesang und Gitarrenklängen gestaltet. Anschliessend ging es im Convoi durch den Ort Scheidegg und danach nach Allmannsried zum Motorradtreffen mit Live-Musikvon 'DA BrixÓ.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018