Memmingen / Dietmannsried
TVM vor Handball-Gipfel

Heute, Samstag, steigt ab 17 Uhr in der Sporthalle in Dietmannsried das möglicherweise meisterschaftsvorentscheidende Spiel in der Bezirksoberliga (BOL) zwischen dem Tabellenersten und dem Zweiten TV Memmingen. Es handelt es sich hierbei um das Nachholspiel der Hinrunde.

Die Teams kennen sich bestens. Die beiden Spielertrainer More und Berkessel haben bereits zur Regionalligazeit des TSV Ottobeuren gemeinsam um Punkte gekämpft, dennoch unterscheidet sich deren Art, Handball zu spielen. Daniel Berkessel mit seinen Mannen vom TV Memmingen bevorzugt schnellen, modernen und mannschaftsorientierten Handball. Rechtzeitig zum Topspiel der BOL-Alpenvorland sind alle Stammspieler das TVM wieder an Bord. Andreas Bodschwinna hat seine Handoperation gut überstanden und ist wieder fit. Auch Robin Waßmann und Michael Beyer sind dabei. Somit wird die beste Abwehr der BOL versuchen, dem Hausherrn aus Dietmannsried die Stirn zu bieten.

Die HSG Dietmannsried/Altusried, die bisher verlustpunktfrei ihre weiße Weste verteidigt hat und auf dem ersten Tabellenplatz steht, wird sich wie gewohnt auf ihre Leistungsträger verlassen können. Mit Stefan Albrecht im Tor, Mihaly More, Csaba Horvath und Kapitän Axel Bauschmid auf dem Feld verfügen die HSG´ler über Akteure mit langjähriger Handballerfahrung, die mit diesem Druck bestens umgehen können.

Um das Rennen um die Meisterkrone der Bezirksoberliga noch spannend zu halten, muss der TV Memmingen in Dietmannsried einen Punkt ergattern. Das TVM-Team um Kapitän Max Schmidt erhofft sich hierzu die Unterstützung der Memminger Fans im «Hexenkessel von Dietmannsried».

Fan-Info: Es besteht die Möglichkeit, mit dem Team im Fanbus nach Dietmannsried zu fahren. Informationen hierzu unter www.handball-memmingen.de Alle Selbstfahrer sollten sich rechtzeitig auf den Weg in Richtung Alpen machen, da mit einer ausverkauften Halle zu rechnen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018