Immenstadt
TVI-Handballer halten beim Spitzenreiter sehr gut mit

Sehr engagiert präsentierten sich die Landesliga-Handballer des TV Immenstadt beim Tabellenführer HSG Kirchheim/Anzing. Der Aufsteiger aus dem Oberallgäu unterlag zwar mit 29:32, zeigte vor allem aber in der Schlussphase eine starke kämpferische Leistung.

Vor allem war diesmal wieder auf Benny Frank Verlass. Er erzielte mit neun Treffern die meisten Tore für den TVI. Matthias Salger war achtmal erfolgreich.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019