Allgäu
TV Memmingen verliert Spitzenspiel gegen München Basket

Die Oberliga-Basketballer des TV Memmingen haben am Samstag das mit Spannung erwartete Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten München Basket II deutlich mit 45:76 verloren.

Der TVM erwischte einen rabenschwarzen Tag und konnte lediglich im ersten Viertel mithalten (13:15). In der Tabelle liegen die Memminger Basketballer weiterhin auf dem vierten Platz. Unser Bild zeigt im weißen Trikot den Memminger Korbjäger Benedikt Bärtle. (Ausführlicher Bericht folgt) Foto: Olaf Schulze

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019