Kempten
Trickdiebe machen Beute in Kemptener Schuhgeschäft

Über 500 Euro erbeuteten Trickdiebe am Montagabend in einem Schuhgeschäft in der Rathausstraße. Ein unbekanntes Pärchen hatte sich laut Polizei nach Einlegesohlen erkundigt. Die Frau blieb im Kassenbereich stehen, während der Mann sich die Ware zeigen ließ. Ohne einen Kauf verließ er mit seiner Begleitung das Geschäft.

Die Verkäuferin hatte zuvor die Abrechnung gemacht und die Einnahmen in einem Briefumschlag in eine Schublade bei der Kasse gelegt. Als das Pärchen weg war, stellte sie fest, dass der Umschlag gestohlen worden war. Die Frau ist 25 bis 30 Jahre alt, hatte längere Haare mit Pferdeschwanz und zwei Mediamarkt-Tüten dabei. Der Mann ist ebenfalls 25 bis 30 Jahre alt, trägt längere Haare und hatte schwarze Schuhe an. Hinweise an die Polizei unter (0831) 9909-0. (p)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019