Attenhausen / Florida
Triathlet Blank Neunter

Zum Abschluss der Saison ist der Triathlet Roland Blank (TV Memmingen) bei der Weltmeisterschaft im «Ironman 70.3» in Clearwater (Florida) an den Start gegangen. In weltweit 36 Qualifikationsrennen hatten sich 190 Profis und 1800 Altersklassen-Athleten für diese WM qualifiziert. Blank war die Qualifikation mit einem dritten Platz beim «Ironman 70.3 Germany» im August in Wiesbaden zum zweiten Mal nach 2007 gelungen.

In den USA ging der Sportler aus Attenhausen in der Altersklasse 50-54 an den Start und wurde bei 70 Teilnehmern in seiner Alterskategorie in 4:24:33 Stunden Neunter. Distanz: 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21 Kilometer Laufen. Im Gesamtklassement belegte er mit der Gesamtzeit 4:24:33 Stunden Platz 366. Blank glücklich: «Dass ich es so weit nach vorne schaffe, hätte ich nie gedacht.» Den Gesamtsieg holte sich der Deutsche Michael Raelert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019