Sonthofen
Trainer ein Spiel vor der Winterpause entlassen

Der 1. FC Sonthofen hat sich von seinem Trainer Alexander Methfessel getrennt. Auf Grund der sportlichen Talfahrt wurde der Trainer entlassen. Erst am Wochenende verlor der 1. FC Sonthofen gegen Pipinsried mit 0:1. Ein Spiel vor der Winterpause haben die Verantwortlichen jetzt die Notbremse gezogen, auch wenn sie sich einig sind, dass der Trainer nicht allein für die Situation verantwortlich sei.

Vorübergehend werden der sportliche Leiter Matthias Schmidle und der A-Jugend Trainer Andreas Fink den Trainer-Posten übernehmen. In der Winterpause will der Verein dann einen neuen Trainer suchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019